Die neue Ausstellung auf der Burg Storkow: „GRUNDverschieden – von staubtrocken bis pitschenass“

„GRUNDverschieden – von staubtrocken bis pitschenass“ – so heißt die neue Dauerausstellung auf der Burg Storkow, in der Besucherinnen und Besucher der Vielfalt des Naturparks Dahme-Heideseen auf den Grund gehen können. Vor rund 115.000 Jahren durch die letzte Eiszeit geformt, fasziniert der Naturpark heute mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Grundverschieden bietet sie zahlreichen Tieren und Pflanzen ein Zuhause. Die von stories within architecture konzipierte Ausstellung bringt die Geheimnisse von sechs Lieblingsecken im Naturpark an die Oberfläche.

Zur Eröffnung berichteten u. a. Antenne Brandenburg und die Märkische Oderzeitung.