Storytelling ist der Weg in die Köpfe und Herzen der Betrachter. Wer sie erreichen möchte, muss Grenzen überschreiten. Er muss Worte finden, Bilder malen und Räume gestalten. We tell stories within architecture.

Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt

Nach nunmehr 20 Jahren erhält das Deutsche Gartenbaumuseum eine Aktualisierung und lockt in Zukunft mit einem bunten Ausstellungserlebnis für Jung und Alt. Denn in Zeiten von Klimawandel, Insektensterben und Welternährung ist das Thema Gartenbau brisanter denn je. So schickt das Museum seine Besucher*innen auf eine Suche nach dem eigenen Paradies. Unterschiedliche Touren geben überraschende Einblicke in die weite Welt des Gartenbaus und präsentieren eine Themenfülle von der Forschung bis zum Verkauf. Ob Pflanzenneuling oder Gartenexperte – die Besucher*innen erkunden ihren eigenen Handlungsspielraum und gestalten ihr Ausstellungserlebnis aktiv mit. Spielerisch gehen sie der Fragestellung auf den Grund, was sie bereit sind für ihr Paradies in Kauf zu nehmen. Denn eins steht fest: Gartenbau geht uns alle etwas an!

Künftig starten die Besucher*innen ihren Ausstellungsrundgang in einer interaktiven Ahnengalerie. Ob Pflanzenpionier, Feldforscher oder Zukunftszüchter – hier treten die Wegbereiter des Gartenbaus in Aktion, erzählen ihre Geschichten und geben den Besucher*innen einen Einblick, welche vielfältigen Themen im Museum auf sie warten.

Mit seinem üppigen Grün lädt der Garten Eden zum Verweilen ein. Zwischen den dichten Blättern locken wispernde Stimmen. Hier können die Besucher*innen den Paradiesvorstellungen aus aller Welt lauschen und ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten ergründen.

Auf der Suche nach dem Paradies werden die Besucher*innen zu stillen Betrachtern. Wie in einer Peepshow spähen sie durch kleine Öffnungen und erhaschen einen Blick auf die Paradiesvorstellungen anderer. Hinter der schlichten Fassade treten kunstvolle Gärten unterschiedlicher Epochen in Erscheinung.

Das Paradies lockt mit Fülle und Überfluss – genau wie unsere Supermärkte. Als Shoppingparadiese sind sie mit Gartenbauprodukten prall gefüllt. Äpfel, Salate, Karotten, aber auch Säfte, Marmeladen und Schokocremes landen tagtäglich in unserem Einkaufskorb. Wie sehr unser Alltag mit dem Gartenbau verwachsen ist, und was wir mit unseren Konsumentscheidungen in Kauf nehmen, finden die Besucher*innen auf individuellen Ausstellungstouren heraus.

An interaktiven Stationen kommen die vielfältigen Tourprodukte zum Einsatz. Neugierig ergründen die Besucher*innen Fakten, Zusammenhänge und ihren eigenen Handlungsspielraum. Fragen zu Nachhaltigkeit, Klimawandel und Biodiversität greifen gesellschaftliche Diskurse auf und regen zum Dialog an. Ob die Auswirkungen noch im grünen Bereich sind, ist nicht immer einfach zu beantworten.

 

Kunde/Bauherr: Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt    Zeitraum: 2018 – 2021     Ort: Deutsches Gartenbaumuseum, Cyriaksburg, Gothaer Straße 50, 99094 Erfurt     Kategorie: Dauerausstellung     Leistung: Szenografisches Konzept, Entwurf und Ausstellungsplanung, Umsetzungsbetreuung, Entwurf Ausstellungsgrafik, Medienkonzeption

 

Brillenpinguine – Didaktischer Lehrpfad
Ausstellung
Brillenpinguine – Didaktischer Lehrpfad
Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt
Ausstellung
Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt
Wildwechsel
Ausstellung, Grafik & Kommunikation
Wildwechsel
erlebnisREICH Naturpark
Ausstellung
erlebnisREICH Naturpark
BUGA Erfurt 2021: Danakil Klimazonenwelt
Ausstellung
BUGA Erfurt 2021: Danakil Klimazonenwelt
Es lebe die Vielfalt
Ausstellung, Grafik & Kommunikation, Awards
Es lebe die Vielfalt
Natur-Erlebniszentrum Doeberitzer Heide
Ausstellung, Architektur & Raum
Natur-Erlebniszentrum Doeberitzer Heide
Gut Herbigshagen Bauabschnitt 2
Ausstellung, Architektur & Raum
Gut Herbigshagen Bauabschnitt 2
Villa in Zehlendorf
Architektur & Raum
Villa in Zehlendorf
Döberitzer Heide Leitsystem
Grafik & Kommunikation
Döberitzer Heide Leitsystem
Es lebe die Vielfalt Infoflyer
Grafik & Kommunikation
Es lebe die Vielfalt Infoflyer
Gut Herbigshagen Bauabschnitt 1
Architektur & Raum
Gut Herbigshagen Bauabschnitt 1
Seaside – Fish Restaurant
Gastronomie, Awards
Seaside – Fish Restaurant
UNSER EXPOCASE 2015
Ausstellung, Marke, Grafik & Kommunikation
UNSER EXPOCASE 2015
Kinderhafen Spreeraeuber
Architektur & Raum
Kinderhafen Spreeraeuber
Wettermuseum Lindenberg
Ausstellung, Grafik & Kommunikation
Wettermuseum Lindenberg
Häagen-Dazs Shop Westerland Sylt
Gastronomie, Marke
Häagen-Dazs Shop Westerland Sylt
Trattoria Cucina Comoda
Gastronomie, Grafik & Kommunikation
Trattoria Cucina Comoda
Katalog Wettermuseum
Grafik & Kommunikation
Katalog Wettermuseum
Wasser . Ufer . Luft
Ausstellung, Grafik & Kommunikation, Awards
Wasser . Ufer . Luft
Arbeitsräume unterm Dach
Architektur & Raum
Arbeitsräume unterm Dach
Faltflyer und Interaktive Expeditionskarte
Grafik & Kommunikation
Faltflyer und Interaktive Expeditionskarte
Vulkaneum Schotten
Ausstellung
Vulkaneum Schotten
illy Caffè Bar
Gastronomie, Grafik & Kommunikation
illy Caffè Bar
Häagen-Dazs Flagshipstore Berlin
Gastronomie, Marke, Awards
Häagen-Dazs Flagshipstore Berlin
Marken- entwicklung Seven(s)Miles
Gastronomie, Marke, Grafik & Kommunikation
Marken- entwicklung Seven(s)Miles
Energiesparender Freischwimmer
Architektur & Raum, Awards
Energiesparender Freischwimmer
Faszinarium Stör
Ausstellung, Grafik & Kommunikation, Awards
Faszinarium Stör
o2 Flagshipstore
Marke
o2 Flagshipstore
Restaurant Aposto
Gastronomie
Restaurant Aposto
Ein Stück Wildnis
Ausstellung, Grafik & Kommunikation
Ein Stück Wildnis
Adagio Relaunch
Gastronomie
Adagio Relaunch
Cocktailbar Tasty
Gastronomie
Cocktailbar Tasty
o2 Shopkonzept Marketplace
Marke
o2 Shopkonzept Marketplace
Kleines Haus ganz groß
Architektur & Raum
Kleines Haus ganz groß
Ruhepol im Durchgangszimmer
Architektur & Raum
Ruhepol im Durchgangszimmer
Altsubstanz im neuen Licht
Architektur & Raum
Altsubstanz im neuen Licht